News Archiv News Archiv Jugend Einsatzarchiv Jubiläumschronik 1858-2008 Videoarchiv

Pumparbeiten nach Unwetter

Aufgrund der heftigen Niederschläge der vergangenen Nacht ( Sturm über Suben ) wurde erst bei Tageslicht das gesamte Ausmaß der Regenfälle sichtbar. Die FF-Suben rückte mit einer kleinen Mannschaft und 2 Fahrzeugen zum Einsatzort nach Schnelldorf aus.
Besonders betroffen sind Firmengebäude in Schnelldorf, welche bereits beim letzten Regen ( Sturmschaden - Nacharbeiten) mit einer Überflutung der Kellerräume zu kämpfen hatten.
Wasser fließt nicht ab - Da der Boden in den Sickerbecken kein Wasser mehr aufnehmen kann und der Überlauf das Wasser nicht schnellgenug ableitet, wird mit Tauchpumpen und unserer FOX 2 Tragkraftspritze etwas nachgeholfen. Bei ca. 5.000 l/Min werden die Pumparbeiten in ein bis zwei Stunden abgeschlossen sein.

Update 11:00 Uhr - An der Einsatzstelle des gestrigen Abends (Tankstelle) wurde der Parkplatz und der angrenzende Bereich noch vom Schlamm befreit.

Wir können helfen, weil Sie uns unterstützen!


Wir möchten uns für Ihre Unterstützung und Ihren Beitrag 

zur Sicherheit in unserer schönen Heimatgemeinde herzlich bedanken.


 

 

  • Raiffeisen Schaerding
  • Umweltservice Duscher
  • Dr Green
  • Sera
  • Verag AG
  • Fill
  • MAN
  • Tritscheler
  • Hennlich
  • Flieger Union
  • Markl

    Copyright © 2022 Freiwillige Feuerwehr Suben. All Rights Reserved.
    Close