Prüfungen abgenommen und JFM angelobt

Samstag, den 20. März wurde von unseren Jungfeuerwehrmitgliedern die erste, zweite, dritte und vierte Erprobung im Feuerwehrhaus absolviert. Auf Grund der besonderen Situation wurden die Erprobungen heuer gestaffelt über den ganzen Tag hinweg, durchgeführt. Den Abschluss bildete ein persönliches Gespräch mit dem Kommandanten. Alle Teilnehmer bestanden diese Erprobung mit sehr gutem Erfolg und wurden mit Übereichung einer Urkunde und der Aufschiebeschlaufen in der jeweiligen Stufe ausgezeichnet. Zudem wurden die Angelobungen der JFM nachgeholt. Ein Dankeschön an Frau Seitz für das selbstgebastelte Maskottchen, den Feuerwehrdrachen GRISU.

1. Erprobung:
Duscher Sophia, Edtbauer Theresa, Kasbauer Lena, Schano Anna und Wagner Pia

2. Erprobung:
Kasbauer Martin und Sedlmayer Pia

3. Erprobung:
Edtbauer Anna, Hölzl Simon, Felder Lukas und Mittendorfer Michael

4. Erprobung:
Auinger Elias und Steiner Clemens

Angelobt wurden die JFM:
Duscher Sophia, Edtbauer Theresa, Frühauf Elias, Kasbauer Lena, Mairinger Katja, Schano Anna, Seitz Patrick und Wagner Pia
Danke an unsere Jugendfeuerwehrmitglieder für ihre Mitarbeit