2 PKW kollidierten in Kurve

Die FF-Suben wurde am 28 06 2020 gegen 11:12 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit mehreren eingeklemmten Personen gerufen.
Als Unterstützungsfeuerwehr der FF-St. Marienkirchen, FF-Hackenbuch und FF-Hof wurden wir zur Bergung einer eingeklemmten Person mit dem hydraulischen Bergegerät eingesetzt.
Nachdem der Verletzte aus dem Fahrzeug geborgen wurde, wurde dieser nachversorgt und mit dem Rettungshubschrauber abtransportiert. Die FF-Suben rückte gegen 12:20 Uhr ins FF-Haus ein und stellte die Einsatzbereitschaft wieder her.
Bericht von Fotokerschi.at