Voller Stolz!

Am Freitag den 30. August wurden unsere Jugendfeuerwehrmitglieder mit ihren Eltern ins Feuerwehrhaus eingeladen. Dazu konnte Jugendbetreuer Gerhard Radlwimmer neben den Jugendfeuerwehrmitgliedern mit den Eltern, Kommandant Hannes Duscher, Altkommandant Harald Lechner, Jugendhelfer Tobias Lechner und Herrn Willi Leingartner von der Fa. Eurospar begrüßen.
Eingangs hielt der Jugendbetreuer einen Rückblick über das Bewerbsgeschehen und bedankte sich bei den aktiven Kameraden für die Unterstützung bei der Jugendarbeit. Der größte Dank gebührt den Jungfeuerwehrmitgliedern für die engagierte Mitarbeit in der Feuerwehr. Ebenso bedankte er sich bei den Eltern für das entgegengebrachte Vertrauen. Kommandant Hannes Duscher bedankte sich ebenfalls bei allen Anwesenden für die aktive Mitarbeit in der Subener Feuerwehr. Über die Aktivitäten der Jugendgruppe wurde noch ein Rückblick über das abgelaufene Bewerbs- und Ausbildungsjahr gezeigt.
Zu unserer Freude wurden die Jugendfeuerwehrmitglieder mit neuen Feuerwehrleibchen (Logo und Beschriftung FF Suben) ausgestattet. Möglich wurde dieser Ankauf (20 Stück) durch eine großartige Spende der Firma Pucher Michaela und Martin. Leider konnten diese an der Abschlussfeier nicht teilnehmen. Ein Gruppenfoto mit ihnen wird demnächst nachgeholt. Auf diesem Wege ein herzliches Dankeschön.
Abschließend bedanke ich mich bei allen Beteiligten für die Mitarbeit bei dieser Abschlussfeier recht herzlich. Ein besonderer Dank gilt Herrn Leingartner für die Jause und den Eltern für die mitgebrachten Torten und Kuchen.