Da gibt´s was zu sehen

Wie schon in den vergangenen Jahren nahm auch heuer wieder die freiwillige Feuerwehr Suben an der von der Gemeinde Suben organisierten Ferienspaßaktion teil. Insgesamt 18 Mädchen und Burschen – mit der Jugendgruppe der FF Suben - fanden sich am Dienstag den 13. August bei der Feuerwehr ein. Für die Kids wurde wieder ein abwechslungsreiches Programm erstellt. Im Stationsbetrieb wurde die Kübelspritze und der Wasserwerfer getestet. Natürlich durfte auch eine Fahrt mit dem Feuerwehrauto nicht fehlen. Zum Abschluss wurden alle Kinder noch auf  Getränke und ein Eis eingeladen. Die Verantwortlichen der Feuerwehr Suben bedanken sich bei allen Mitwirkenden für das Interesse und die Disziplin.