"HEISS-Ausbildung" für Grisu´s

An einem der heißesten Tage im Jahr wurde für die Grisugruppe eine besondere Ausbildung abgehalten.
Wasserförderung und ein Schaumangriff  lautete das Ausbildungsstichwort am Dienstag.
Dabei halfen die Jüngsten in unseren Reihen bereits mit die Materialien vorzubereiten und wieder zu verstauen.
Auch die "Dienstbekleidung" für die Grisu´s wurde an alle ausgegeben. Diese besteht aus einem Feuerwehrkapperl und einem Jugend T-Shirt.
Diese "Dienstbekleidung" wird künftig bei öffentlichen Auftritten getragen.
Nachdem auch der Spaß nicht zu kurz kam wurden alle von der Feuerwehr nach hause gebracht.