Grisugruppe lernt Knoten

Bei der 1. Zusammenkunft der Grisu Gruppe am 28. Mai 2019 konnten mit Elena Felder und Patrick Seitz zwei neue Mitglieder begrüßt werden. Bei dieser spielerisch gestalteten Ausbildung wurden Knoten (Mastwurf und Kreuzknoten) geübt. Die Knotenseile konnten zum Üben und als Andenken mit nach Hause genommen werden. Wozu diese Knoten dienlich sind, wurde mit dem Abschleppen eines Autos demonstriert. Zum Abschluss wurden die Jungen Feuerwehrkameraden mit dem Feuerwehrauto nach Hause gebracht.