Ölspur in der Kurve

Gegen 12:15 Uhr wurde die FF-Suben zu einem "klein" Einsatz gerufen.
Offensichtlich hatte ein LKW den Tankdeckel seines Fahrzeugs nicht richtig angezogen oder diesen verloren.
Das auslaufende Betriebsmittel ergoss sich in der Linkskurve in Suben über die Fahrbahn und stellte so eine Gefahr nicht nur für Motorräder sondern auch für alle anderen Fahrzeuge dar.
Mit einer kleinen Mannschaft konnte  der Ölfilm schnell gebunden werden und die Straße wieder für den Verkehr freigegeben werden.