Hervorragende 266 von 274 Punkte!

Pucher Manuel und Bauer Christoph haben das Leistungsabzeichen in Gold der Feuerwehrjugend mit hervorragenden 266 von 274 Punkten absolviert.
Bei dieser, in der Jugendfeuerwehr letzten Prüfung, wird das gesamte Wissen der Feuerwehrjugend abgefragt.
Die monatelange Vorbereitung und der Lerneifer machten sich wieder einmal bezahlt.
Danke an die Beiden Absolventen für den gezeigten Lerneifer und die Erbrachte Leistung!
Danke auch an die beiden Jugendbetreuer und alle Unterstützer!