5. Erprobung bestanden!

Um 13:00 Uhr wurde mit den Teilnehmern der Jugendgruppe der FF-Suben und der FF-Hackenbuch (St. Marienkirchen) die letzte Erprobung abgeschlossen.
Ausbildungsinhalt hier war es eine Unfallstelle richtig abzusichern und alle Vorgaben innerhalb von 4 Minuten zu erfüllen.
Nach einem kurzen Abschlussgespräch konnte die weiße Fahne gehisst werden!
Gratulation an alle Teilnehmer.