Unser Ziel ist es bei den Jugendlichen den Sinn für Kameradschaft, Gemeinschaft und Hilfsbereitschaft zu wecken und zu fördern.

Mit dem Beitritt zur Feuerwehr werden die Jugendlichen in der Feuerwehrjugendgruppe von eigens dafür ausgebildeten Jugendbetreuern begleitet.

Mit vollendetem 16. Lebensjahr kann man in den Aktivstand der Freiwilligen Feuerwehr überstellt werden.

 

jugend2015sw

 

Feuerwehrjugend - unsere Zukunft

 

Wir laden Mädchen und Buben ein - möglich ab den 10. Lebensjahr - bei uns in der Feuerwehrjugend sinnvoll ihre Freizeit zu verbringen.

Wir bieten ganzjährig mit Freunden in eurem Alter ein interessantes und abwechslungsreiches Betätigungsfeld.

Zum Beispiel - Wissenstest, Bewerbe, Umgang mit technischen Geräten der Feuerwehr, interessanten Feuerwehrfahrzeugen, Funk und Feuerlöschübungen - usw.

Nartürlich soll aber auch der Spaß nicht zu kurz kommen, so bieten wir auch Badeausflüge, Exkursionen, Stadionbesuche, usw. an.

Wir laden euch ein, euch auf den folgenden Seiten über unsere Mitglieder und Tätigkeiten zu informieren.

Es befindet sich auch ein Übungs- und Ausbildungsplan mit unseren Terminen auf dieser Seite.

Sollten wir euer Interesse geweckt haben, könnt Ihr gerne mit uns Kontakt aufnehmen.

 

Unser Betreuerteam der Feuerwehrjugend
 

radlwimmerJugendbetreuer

Gerhard Radlwimmer


Feuerwehrhaus NUR Dienstag ab 19:00 Uhr

Telefon:   (+43) 7711 / 31 722

 

Telefon:   (+43) 0676 / 60 91 316

Mail:        Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  
  
CAPTCHA
 
lechnerTJugendhelfer

Tobias Lechner


Telefon:   (+43) 0676 / 69 54 798

Mail:        Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 
003 schneider awJugendhelferin

Monika Schneider


Telefon:   (+43) 0650 / 70 32 544

Mail:        Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!