Am 28. August 2017 wurde die FF-Suben gegen 17:42 Uhr zu einem Technischen Einsatz in der Justizanstalt Suben gerufen.